Singschule


"Singen ist Sprechen von Seele zu Seele."

- Papst Benedikt XVI.


Kinder- und Jugendchören kommt eine immer stärkere Bedeutung zu. Dies gilt vor allem in der Kirchenmusik, wo sie bereits vielerorts zu wichtigen Trägern der liturgischen Feiern wie auch der allgemeinen Gemeindepastoral geworden sind. Singen mit Kindern ist Seelsorge im ursprünglichsten Sinne. An dieser Leitidee richtet die Basilikamusik Kevelaer ihr Chorgefüge mit Kindern und Jugendlichen aus: die Basilikasingschule.

Kinder der Singschule bei einem Vorsingen
Kinder der Singschule bei einem Vorsingen

Singen ist für Kinder natürlicher Ausdruck gelingenden Lebens. Aus Lauten des Wohlbefindens und liebevoller Zuwendung der Eltern wird schon bei Säuglingen Gesang noch vor den ersten Worten. Im Kindergartenalter gehören Singen und Spielen wie selbstverständlich zusammen.

Die Lust am Singen in Gemeinschaft weckt in Schulkindern die Freude an der eigenen musikalischen Begabung und das

Bedürfnis nach deren Entfaltung.

Die "Marienkäfer" bei der Probe
Die "Marienkäfer" bei der Probe

 Singen im Chor öffnet das Bewusstsein eines Kindes für den Wert der eigenen Persönlichkeit ebenso wie für seine Verantwortung anderen gegenüber. Kinder erleben darin die Kräfte gemeinsamen schöpferischen Handelns und deren Bedeutung für ihr Leben ganz unmittelbar.

Chorsingen fordert und fördert die Ganzheit körperlicher, geistiger und seelischer Entfaltung wie kaum eine andere Betätigung. In diesem Sinne begreifen wir unsere Arbeit mit Kindern als Dienst an ihrer Persönlichkeitsbildung und Glaubensentfaltung.

Wir möchten Kindern und Jugendlichen im Chor einen Weg zu alter und neuer Musik bahnen, die mit Freude und Gewinn gesungen werden kann und pädagogischen, künstlerischen wie liturgischen Ansprüchen gleichermaßen gerecht wird. Darin suchen wir mit den Kindern von klein auf Wege hin zu einem lebendigen Musizieren, das für sie befreiend, kontaktfreudig, phantasievoll, anschaulich und bedeutsam ist, das ihr eigenes Ausdrucksbedürfnis befriedigt und sie selber wie auch unter diesem Eindruck stehende Zuhörer nachhaltig berührt.


Unsere "Chorleiter"


Die Basilikasingschule besuchen Mädchen und Jungen erst gemischt und später getrennt in aufeinander aufbauenden Chorstufen. Darin klettern sie vom Kindergartenalter bis zum Ende ihrer Schulzeit unsere „Chorleiter“ hinauf.

Dies ermöglicht den Kindern im jugendlichen Alter unterschiedliche Übergänge in die Chöre der Basilikamusik, in denen sie gemeinsam mit den Erwachsenen singen. 


Für weitere Informationen zu unserer "Chorleiter" und den Möglichkeiten für Ihr Kind bei uns Singen zu lernen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Einfacher und vor allem eindrücklicher ist jedoch sicherlich der Besuch einer Chorstunde. Dazu sind alle Kinder aus Kevelaer und Umgebung ganz herzlich eingeladen und jederzeit willkommen!